Alle Artikel zum Thema: 

Forschungsprojekt

Drohne mit Multispektralkamera

Biodiversitätsforschung mit Drohnen gestartet

Mithilfe von ferngesteuerten Drohnen wollen Wissenschaftler des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) untersuchen, ob Grünflächen mit hoher Biodiversität widerstandsfähiger gegen nachteilige Umweltveränderungen wie Trockenheit sind. mehr...
Baumkontrolle per Drohne

Drohnen unterstützen die Baumkontrolle

Die Heidelberger Drohne ist von einem kugelförmigen Gitter aus Carbon umgeben. Kleinere Hindernisse und Äste werden „überrollt“. mehr...
Agrardrohne Universität Bonn

Drohnen sollen Pflanzenwachstum erfassen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium fördert Forschungsprojekt der Uni Bonn mit fast 800.000 Euro. mehr...
Tags:

LVG Heidelberg

 

ZALF

 

Universität Bonn

 

Forschungsprojekt

 

Bodenproben

 

CropWatch

 

Bundeslandwirtschaftsministerium

 

Spektralkameras

 

Baumkontrolle

 

Biodiversität

 

Biodiversitätsforschung

 

Datenanalyse

 

Drohnen

 

Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung

 

Blattflächenindex

 
Seite 1 von 1 
1